Wir arbeiten am liebsten und fast ausschließlich mit frischen Zutaten aus der Region. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Köstlichkeiten. So kommt es auch, dass wir immer mehrere Spezialkarten für Sie bereit halten, unter anderem in der Winterzeit, während der Spargelernte, in der Pilzsaison und an Feiertagen.

Aber auch nur mal so lassen wir uns für Sie etwas ganz besonderes einfallen - für Verliebte, Sparfüchse oder ganz außergewöhnliche Genießer.

Einige unserer Höhepunkte möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:

 

urig fränkisch - lustig und abgehoben - ganzjährig

Immer wenn Sie es wünschen, servieren wir Ihnen unseren Mist* direkt von der Karre. Dazu reichen wir einen Steinkrug mit 300 Jahre altem Kellerbier**. Wenn Sie das geschafft haben, bekommen Sie von uns auch noch eine originelle Urkunde, die beweist, dass Sie tatsächlich eine Fuhre Mist* verspachtelt haben.

*) Selbstverständlich handelt es sich bei unserem Mist nicht um irgendwelchen, sondern um hochwertige und liebevoll angerichtete Krautspezialitäten aus Franken und aller Welt, die wir auch nicht einfach draufgeschaufelt sondern liebevoll zubereitet und arrangiert haben. Die Karren wurden aus unbehandeltem Buchenholz extra zur Verwendung mit Lebensmitteln angefertigt.

**) Das Bier wird seit mehr als 300 Jahren nach dem selben Rezept gebraut, ist ungespundet und unfiltriert und es lagert nicht seit 300 Jahren in unserem Keller.

 

Februar

Brezenwochen, eine gastronomische Genussreise! Im Marktplatzstueberl findet diese 2015 vom Sonntag den 8. bis Samstag den 14. Februar statt.

Was gibt es auf der Brezenwoche?

 

Wir führen sie Sie in den 7 Tagen der „Brezen“ von Franken aus rund um den Globus auf eine gastronomische Genussreise. In dieser Zeit haben wir ein breites Angebot an kulinarischen Genüssen welche die typisch fränkischen Leckerbissen wie Haxn, Krenfleisch und Schäufele, aber auch ausgefallene und exquisite internationale Gerichte umfasst.

Haben Sie schon einmal ein Krokodil vernascht? Krokodilfilet „Adelaide“ in Butterschmalz saftig gebraten auf Rucola-Tomaten-Bett, dazu Mangosauce, serviert mit Wildreis

 

14. Februar

Zum Valentinstag arrangieren wir ein 3-Gänge-Menue bei Kerzenschein.

 

Das Lamm und Ostern hängen eng zusammen: Das Osterlamm ist unter anderen Symbol für die Auferstehung Jesus Christus. Deshalb werden zu Ostern gerne Lammgerichte gereicht.Grund für uns, die Osterwochen zu „Lammwochen“ zu erklären.

 

April bis Juni

 

Königliches Gemüse - Frühlingsluft in Stangen - essbares Elfenbein, so vielfältig die Vergleiche, so groß auch die Faszination die Spargel immer wieder auf viele Feinschmecker ausübt.

Von April bis Johanni 24.6. ist es wieder soweit, Spargelgerichte, als besondere Frühjahrsdelikatesse kommen für die Feinschmecker frisch auf dem Tisch.

In unserer Speisekarte bieten wir dann unter anderem an:

Schnitzel “Wiener Art” in Butter gebraten mit Stangenspargel, zerlassener Butter und Dampfkartoffeln

Lamm-Hüftsteak vom Grill mit Stangenspargel und zerlassener Butter, dazu Dampfkartoffeln

Zarte Kalbsleber in Salbeibutter gebraten, dazu Stangenspargel und Dampfkartoffeln

Rumpsteak vom Angusrind mit Stangenspargel und Sauce Hollandaise, dazu Kräuterkartoffeln

Schweinemedaillons vom Grill mit Spargel und Sauce Hollandaise, dazu Dampfkartoffeln

Lammsattel vom Grill serviert mit Stangenspargel und zerlassener Butter, dazu Dampfkartoffeln

 

ganzjährig

Damit die Mutti wieder lacht wurde auch an den kleinen Geldbeutel gedacht!

Für nur 9,90 € zaubern wir Ihnen ein 3-Gänge Menü vom Feinsten. Jeden Freitag und Samstag Abend bieten wir Ihnen dieses kulinarische Schnäppchen. Fein speisen zu Sparschweinpreisen.